Landkreis Harz profitiert vom neuen Arbeitsmarktprogramm des Landes

Arbeitsmarkt

Mindestens 8,50 Euro je Stunde für 20 Wochenstunden soll es geben. Die Träger dieser Beschäftigungsmöglichkeiten können die Stunden und damit das Geld auch Aufstocken. Das Jobcenter "KOBA Harz" hat 75 Stellen aus dem Arbeitsmarktprogramm “Gesellschaftliche Teilhabe – Jobperspektive 58+“ für den Landkreis Harz erhalten.
Wer also älter als 58 Jahre ist und Leistungen bezieht, kann sich beim Jobcenter melden.

Pressemeldung "Landkreis Harz profitiert vom neuen Arbeitsmarktprogramm des Landes"

Zurück