Straßensperrung

Aufgrund von Wiedererrichtungsarbeiten an der Stützwand L235 Mägdesprung, wird die L235 zwischen Harzgerode und Mägdesprung ab dem 15.08.2016 für die Dauer von 4 Monaten vollgesperrt. Außerdem ist die halbseitige Sperrung der B185 im Baustellenbereich notwendig, der Verkehr wird durch Lichtsignalanlagen wechselseitig an der Baustelle vorbei geführt.

Die Umleitung erfolgt über die B242 nach Alexisbad, und weiter über die B185 nach Mägdesprung und umgekehrt. Die Strecke ist ausgeschildert.

Die Wiedererrichtung der Stützwand erfolgt im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Regionalbereich West und wird durch ein sachsen-anhaltinisches Bauunternehmen ausgeführt. Die Bauarbeiten umfassen neben dem Ersatzbau der Stützwand auch den Ausbau von Fahrbahnentwässerungen.

Zurück